Lehre
Klimapolitik

„Märkte sind Gespräche“ – das Cluetrain-Manifest von David Weinberger u. a. steht für ein neues Verständnis von Marketing und Kommunikation. Wie lassen sich diese und andere Web-2.0-Gedanken in eine unternehmerische oder gesellschaftliche Kommunikation einbinden – und was kommt dabei heraus? Habilitationsprojekt >>

In der Dissertation über internationale Klimapolitik wird versucht, die „Verhandlungssache Umwelt“ seit den frühen siebziger Jahren theoretisch zu fassen und anhand der „glokalen“ Klimapolitik der neunziger Jahre – vom Erdgipfel in Rio 1992 bis zum Klimaprotokoll von Kyoto 1997 – nachzuzeichnen.

Mehr >>

Gerald Fricke:
Von Rio nach Kyoto.

Verhandlungssache Weltklima: Global Governance, Lokale Agenda 21, Umweltpolitik und Macht, Köster, Berlin 2001.

ISBN 3-89574-435-2

Veröffentlichungen
Stationen